Dr. med. Rainer Müller





















  • Verkehrsmedizin
    Für den Erwerb und die Verlängerung der Führerscheine C1, C1E, C, CE, D1, D1E, D, DE sowie Taxi sind körperliche Fahrtauglichkeitsuntersuchungen gesetzlich vorgeschrieben.

    Für die Erteilung einer Fahrerlaubnis:

    Führerscheinklasse
    C1, C1E
    C, CE
    D, DE, D1, D1E
    Bus, Taxi, etc.
    ärztl. Untersuchung
    +
    +
    +
    +
    Sehtest
    +
    +
    +
    +
    Leistungstest
    -
    -
    +
    +

    Für die Verlängerung einer Fahrerlaubnis:


    Führerscheinklasse
    C1, C1E
    C, CE
    D, DE, D1, D1E

    Bus, Taxi, etc.
    ärztl. Untersuchung
    +
    +
    +

    +

    Sehtest
    +
    +
    +

    +

    Leistungstest
    -
    -
    ja, ab dem 50. Lebensj.
    ja, ab dem 50. Lebensj.

    Befristung auf 5 Jahre

    Diese Untersuchungen sind selbstverständlich keine Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen. Die Kosten müssen daher privat übernommen werden.



 
 
© 2002 Dr. med. Rainer Müller / Website by [public art: darmstadt]